Auswahl der Linse

Nach der Beratung & Analyse wird anhand der ermittelten Daten die erste Anpasslinse ausgewählt. In unseren Anpass-Sätzen haben wir mehrere tausend Linsen zur Verfü­gung.

Eine individuelle Maßlinse wird in sehr feinen Abstufungen hergestellt (bei formstabilen Linsen allein im Radius 0,05mm), daher ist Bestellung nur nach Messdaten (z.B. der Hornhaut-Topographie) zu ungenau. Eine realistische Beurteilung kann nur durch die Simulation mit einer Anpasslinse erfolgen, da auch Faktoren wie die Qualität des Tränenfilms, die Lidspannung usw. Einfluss auf den Linsensitz haben. Die Beurteilung der Anpasslinsen ist entscheidend für die spätere Bestellung der Maßlinsen. Bei der Auswahl der Linse müssen folgende Parameter bestimmt werden:

  • Dioptrien der Linsen
  • Astigmatismus-Korrektur
  • Krümmung
  • Durchmesser
  • Periphere Abflachung
  • Material
  • Durchmesser der Optikzone
  • Linsendicke

Nach der Beurteilung mit der Anpass-Linse kann die optimale Maß­linse bestellt wer­den. Mit dieser erfolgt dann die spätere Ein­weisung in die Hand­habung und Pflege.